2004 die Kurz-Hör-Geschichte "das aufkommen der III kunniclichen zu wihennaten". Text und Gestaltung: Wolfgang Henne, Sprecher: Hansa Molle, Musik: Simone Danaylowa

1999 - 2000 Arbeit in der Porzellanmanufaktur Arzberg, Bayerischer Wald für das Grassimuseum Leipzig

1996 - 1998 Bau von Büchermöbeln und Austellung im Kunstgewerbemuseum in Frankfurt am Main im Rahmen der Frankfurter Buchmesse

1991 „das Harzprojekt“, Brockenwanderung mit Neo Rauch, Michael Kunert, Roland Borchers, Peter Lang

1989 „telegram- art“ mit Michael Kunert, Jost Giese, Steffen Volmer, Peter Lang

1988- 91 das Buchobjekt „Ende des Buchzeitalters?!“ entsteht für das Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig

1988 „Gleichsetzung von swelling body mit einer torta tourte, ein Schwellkörper, den man fressen kann“ in Pillingsdorf/Ostthüringen

1987 Happening mit Manfred Küster und Michael Kunert „Uns sind die ersten Karten“, Eröffnungstag der X. Kunstausstellung der DDR, 3.10.87, 6 Uhr, Brühlsche Terrassen

1987 Sprechblasenvortrag mit Michael Kunert über den „Standort der DDR- Grafik“ in Reykjavik

1986 land-art: SILVER- SAIL- ACTION mit Steffen Volmer im Rahmen eines Symposiums auf dem Kulmberg bei Saalfeld

1984 Gesprächsaufzeichnung zwischen WH und W Spektullum H über die Flucht vor der Leere des Raumes

1983 land-art: fresh- air- wood- action mit Michael Kunert und Steffen Volmer im Rahmen eines Symposiums in Tabarz/ Thüringen

1981 Aktion „Prawda“ im Hotel Rossija in Moskau

1979 "dreizehn" - 16 mm Film. Heinz- Jürgen Böhme, Wolfgang Henne, Jörg Schweinitz, Kamera: Ulli Böttcher, Darstellerin: Carola Seelig

 

Wolfgang Henne
Wolfgang Henne - logo